Weingut Groh - AktuellesWeingut Groh - Das WeingutWeingut Groh - BestellungWeingut Groh - WeinprobeWeingut Groh - Links
Groh Lagen
     
 
    2016
   

Landesweinprämierung:
4 Goldene, 6 Silberne, 1 Bronzene Medaille

    Aufstieg im Weinführer Gault Millau:
„In der Szene verbindet man erstklassigen Chardonnay mit dem Weingut Groh im warmen Burgunderort Bechtheim. Tatsächlich ist diese Sorte, die hier ungemein gut reift, eine echte Benchmark.“
    Weinforum Rheinhessen – die 100 besten Weine:
2012er EDITION HAUS GROH Cabernet Sauvignon
    2015
    Landesweinprämierung:
5 Goldene, 4 Silberne, 1 Bronzene Medaille
Nach 2009 konnten wir zum zweiten Mal den Titel des Siegerweins der Landesweinprämierung holen, dieses Mal in der Kategorie Weißburgunder. Die Juroren kürten den 2014er Weißburgunder NOBLESSE zum besten Weißburgunder Rheinhessens. Das Bild zeigt die Preisverleihung am 23. Oktober 2015.

    Das Magazin der Mainzer schreibt:
„Überraschung im Weingut Groh. Der Betrieb, der sich in den vergangenen Jahren immer mit grundsoliden Kollektionen vorgestellt hat, ließ plötzlich Brillanz aufblitzen bei Weißburgunder und Chardonnay.“
    Das Magazin VivArt:
Axel Groh ist Vollblutwinzer von echtem Schrot und Korn. Einer, der nicht viel Aufhebens um seine Person macht. Dafür aber seine Weine sprechen lässt. Denn die sind markant und selbstbewusst genug! Seine Chardonnay schmecken fast so, als wären sie in Burgund gewachsen. Sie erreichen eine Finesse, Fülle und Ausdruckskraft, die bei uns selten ist.
    2014
    Landesweinprämierung:
8 Goldene, 2 Silberne 2 Bronzene Medaillen
    Weinforum Rheinhessen – die 100 besten Weine:
2011er EDITION HAUS GROH Cabernet Sauvignon
2013er Chardonnay Bechtheimer Geyersberg
    Prag Wine Trophy 2014:
In der Kategorie Chardonnay erreichte der 2012er Rosengarten den 3. Platz und der 2012er Geyersberg den 5. Platz. Es war ein international besetztes Feld, letztendlich musste sich der Rosengarten nur 2 Franzosen geschlagen geben.
    2013
    Landesweinprämierung:
10 Goldene, 9 Silberne Medaillen
    Weinforum Rheinhessen – die 100 besten Weine:
2012 Riesling classic
  International Wine Challenge Vienna:
3 Goldmedaillen, 6 Silbermedaillen
    In diesem Jahr ist das Weingut Groh auch erstmals in den bekannten Weinführer Gault Millau aufgenommen worden. Folgendes attestierten uns die Tester: „Der wunderbar schmelzige Chardonnay Rosengarten aus 2011 dominiert die Reihe der Trockenen. Doch scheint Groh auch ein Händchen für Edelsüße zu haben. Auslese und Beerenauslese von der Huxelrebe sind tolle Vertreter ihrer Gattung.“
Feinschmecker   Das Magazin DER FEINSCHMECKER hat uns als einen der besten Winzer in Deutschland 2014 ausgezeichnet.
    2012
    Landesweinprämierung:
8 Goldene, 5 Silberne, 4 Bronzene Medaillen
    Weinforum Rheinhessen – die 100 besten Weine:
2009 EDITION HAUS GROH Merlot
  International Wine Challenge Vienna:
1 Goldmedaille, 5 Silbermedaillen
    2011
    Landesweinprämierung:
4 Goldene, 5 Silberne, 1 Bronzene Medaille
    Weinforum Rheinhessen – die 100 besten Weine:
2010 Weißer Burgunder Trocken
  International Wine Challenge Vienna:
Für die Gesamtbetriebsleistung gab’s erstmals 2 von 3 möglichen Sternen. Im Einzelnen erreichten unsere 9 verkosteten Weine 3 Gold- und 6 Silbermedaillen.

  2010
    Landesweinprämierung:
6 Goldene, 7 Silberne, 2 Bronzene Medaillen
    Weinforum Rheinhessen – die 100 besten Weine:
2009 Chardonnay Rosengarten Barrique
  Wie bereits der 2007er, so erlangte auch der 2009er Riesling Spätlese Trocken Rosengarten beim internationalen Weinwettbewerb „best of riesling“ eine Silbermedaille.
  Das Weinmagazin SELECTION sagt über den 2009er Sauvignon blanc:
„ausgezeichnet“
    Die Gourmet-Zeitschrift ESSEN UND TRINKEN empfiehlt in der Dezemberausgabe zu Roastbeef mit Trüffelfarce unseren 2007 Merlot EDITION HAUS GROH: „Er ist mehr als ein molliger Schmuser. Er bringt feine Frucht, Charakter und Finesse mit.“
  Am 2. November holten wir bei der International Wine Challenge Vienna den 2. Platz in der Kategorie Chardonnay für den 2008 Chardonnay Rosengarten Barrique. Am Start waren knapp 11000 Weine aller 5 Kontinente.
    2009
   

Landesweinprämierung:
8 Goldene, 3 Silberne, 5 Bronzene Medaillen
Der beste Spätburgunder Rheinhessens im Jahr 2009 kommt aus dem Weingut Groh. Das behauptet jedenfalls die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz und kürt unseren Spätburgunder EDITION HAUS GROH 2007 zum Siegerwein der Landesweinprämierung. Das Bild zeigt die Preisverleihung am 19.Oktober 2009.


    Weinforum Rheinhessen – die 100 besten Weine:
2008 Grauburgunder Trocken
2007 EDITION HAUS GROH Spätburgunder
  International Wine Challenge Vienna:
Auf dem weltweit größten offiziell anerkannten Weinwettbewerb erzielten unsere Weine 3 Gold- und 6 Silbermedaillen.

    2008
    Landesweinprämierung:
11 Goldene, 5 Silberne, 2 Bronzene Medaillen
  Die Zeitschrift WEINWELT setzt unsere 2007er Riesling Spätlese Trocken Rosengarten auf Platz 7 unter den Rheinhessischen Rieslingen.
  Für den gleichen Wein gab’s beim internationalen Wettbewerb „best of riesling“ unter 1900 Weinen eine Silbermedaille.
  2008 fand auch wieder der DEUTSCHE ROTWEINPREIS des Weinmagazins VINUM statt, der bedeutendste seiner Art in Deutschland. Unser Cuvée TREI 2005 schaffte es bis in die vierte und somit letzte Runde und erhielt das Prädikat „sehr gut“.
  Auch 2008 landete wieder einer unserer Weine unter den Top-Ten des MAINZER WEINSENATS, und zwar der zuvor schon von VINUM ausgezeichnete TREI 2005.
  Premium Select Wine Challenge der Zeitschrift SELECTION: Silbermedaillen für 2007 Silvaner Auslese Trocken und 2007 Riesling Spätlese Trocken Rosengarten.

    2007
    Landesweinprämierung:
6 Goldene, 3 Silberne, 3 Bronzene Medaillen
  Der MAINZER WEINSENAT zeichnet den 2004 EDITION HAUS GROH Spätburgunder als einen der rheinhessischen Top-Ten-Weine aus.
  Das österreichische Weinmagazin wein.pur empfiehlt den 2006 Silvaner Trocken: „Viel Substanz, würzig-kräuterig, weiße Schokolade. Lebendig, kernig, feine Säure, schöner Trinkfluss.“

    2006
    Landesweinprämierung:
4 Goldene, 5 Silberne, 1 Bronzene Medaillen
  Bundesweinprämierung der DLG:
4 Goldene, 1 Silberner Preis
  Internationaler Wettbewerb CHARDONNAY DU MONDE:
Silbermedaille unter 900 Chardonnays weltweit für 2004 Chardonnay trocken -im Barrique gereift-
  Gourmetmagazin „divino“, Ausgabe Herbst 2006:
die höchste im Wettbewerb „Premiumrotweine aus Rheinhessen“ vergebene Punktzahl für
2003 Rotweincuvee TREI (leider bereits ausgetrunken)

    2005
    Landesweinprämierung:
9 Goldene, 6 Silberne, 4 Bronzene Medaillen
    Der Gastroführer DER MAINZER zählt uns zu den 100 besten rheinhessischen Weingütern.
  Weinführer EICHELMANN – DEUTSCHLANDS WEINE 2006:
Verleihung des dritten Sterns
„Im Jahrgang 2004 hat Axel Groh wunderschön reintönige Weißweine erzeugt. Beeindruckend sind auch seine Rotweine aus dem Jahrgang 2003: gekonnt vinifiziert, alle recht vanillig, mit viel Frucht und Struktur.“
    Weinforum Rheinhessen – die 100 besten Weine:
2003 EDITION HAUS GROH Spätburgunder

    2004
    Landesweinprämierung:
2 Goldene, 7 Silberne, 8 Bronzene Medaillen
    Weinforum Rheinhessen – die 100 besten Weine:
2003 Chardonnay Rosengarten
  Zeitschrift SELECTION über 2003 Spätburgunder Beerenauslese Rotwein: „Ausgezeichnet“

    2003
    Landesweinprämierung:
5 Goldene, 5 Silberne, 5 Bronzene Medaillen
    Weinforum Rheinhessen – die 100 besten Weine:
2002 Chardonnay Rosengarten
  Zeitschrift WEINWELT über 2002 Chardonnay Rosengarten:
„Internationale Klasse; eine sehr gute Alternative zu allen Chardonnay-Reservas aus Übersee.“
  Zeitschrift SELECTION:
Höchstwertung als bester rheinhessischer Spätburgunder für
2001 EDITION HAUS GROH Spätburgunder Auslese

    2002
    Landesweinprämierung:
2 Goldene, 3 Silberne, 7 Bronzene Medaillen
    Weinforum Rheinhessen – die 100 besten Weine:
2001 Chardonnay Rosengarten
  Zeitschrift ALLES ÜBER WEIN, Ausgabe 5/2002 über 2001 Chardonnay Rosengarten: „ein Diamant“
  Zeitschrift SELECTION über 2001 Chardonnay Rosengarten:
„Hervorragend“

    2001
    Landesweinprämierung:
5 Goldene, 4 Silberne, 5 Bronzene Medaillen
  Weinführer EICHELMANN – DEUTSCHLANDS WEINE 2002:
Verleihung des zweiten Sterns
„Wie schon im vergangenen Jahr gehört Axel Groh auch mit dem neuen Jahrgang mit seinen Rotweinen zur Spitze in Rheinhessen.“
 

Zeitschrift ALLES ÜBER WEIN über 1999 EDITION HAUS GROH Cabernet Sauvignon:
„Hat alles, was man von einem hervorragenden Cabernet erwartet, internationales Format! Hut ab vor diesem Wein.“

Zeitschrift ALLES ÜBER WEIN über 1999 Chardonnay Rosengarten:
„Eine Seltenheit in Deutschland und ein echtes Schnäppchen.“


    2000
    Landesweinprämierung:
2 Goldene, 3 Silberne, 4 Bronzene Medaillen
    Weinforum Rheinhessen – die 100 besten Weine:
1999 Chardonnay Rosengarten
  Zeitschrift SELECTION:
Höchstwertung für 1998 Riesling Sekt brut
als einer der besten Sekte Deutschlands
  Weinführer EICHELMANN – DEUTSCHLANDS WEINE 2001:
Verleihung des ersten Sterns

    1999
    Landesweinprämierung:
4 Goldene, 2 Silberne Medaillen
    Weinforum Rheinhessen – die 100 besten Weine:
1998 Chardonnay Rosengarten
  Internationales Weinmagazin VINUM:
zweiter Platz beim Deutschen Burgunderpreis für 1998 Chardonnay Rosengarten

 

 

Zeitschrift MONDO – WEINE DER WELT:
1998 Chardonnay Rosengarten als bester rheinhessischer Chardonnay ausgezeichnet.
1997 EDITION HAUS GROH Spätburgunder als zweitbester rheinhessischer Spätburgunder ausgezeichnet.

     
 
Weingut Groh - Datenschutz